Franklinstraße 26, 1210 Wien +43 1 278 34 55 office@grg21f26.at

BETREUTE MITTAGSPAUSE

zur Überbrückung zwischen Vormittagsunterricht und Nachmittagsunterricht, wenn der Heimweg nicht zumutbar ist

Die Schüler*innen der Unterstufe dürfen ohne Betreuung nicht in der Schule sein. Wenn Sie Ihr Kind also nicht für die betreute Mittagspause (oder Nachmittagsbetreuung) anmelden, dann muss es die Schule in der Zeit zwischen Vormittagsunterricht und Nachmittagsunterricht verlassen.

Informationen zur betreuten Mittagspause

  • Dauer: 1 oder 2 Stunden
  • nur an 1 bis 2 Tagen pro Woche möglich
  • für Schüler*innen denen der Heimweg nicht zumutbar ist
  • nur Aufsicht, keine betreute Lernzeit
  • keine Kosten
  • vorbestelltes Mittagessen im Speisesaal oder Jause in der Klasse möglich
  • Wird der Nachmittagsunterricht (auch am gleichen Tag) abgesagt, entfällt auch die betreute Mittagspause! Eine schriftliche Entschuldigung ist nicht nötig. Vorbestelltes Mittagessen ist trotzdem möglich.

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo. - Do. 7:30-14:30 Uhr
Fr. 7:30-14:00 Uhr

Kalender

Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Über uns

Die F26 - BG, BRg, wiku BRg 21 / Franklinstraße 26 - ist eine allgemeinbildende höhere Schule (AHS), die sowohl auf vielfältige Wissensvermittlung als auch auf die Persönlichkeitsbildung der Schüler*innen Wert legt.